September 2020

Ab sofort befindet sich eine neue MetalMaster 2.0 High Performance von Messer Cutting Systems bei Ziegler Stahlbau im Einsatz ...

Bereits im Vollbetrieb befindet sich unsere neue CNC-gesteuerte Plasma- und Autogenschneidanlage von Messer Cutting Systems. Der neue »MetalMaster 2.0« ersetzt die seit nunmehr 15 Jahren im Einsatz gestandene Vorgänger-Anlage und bietet – vor allem was Bedienung und Effizienz angeht – eine Menge an Vorteilen.


Die Vorteile auf einen Blick:
• höhere Schneidgeschwindigkeiten und somit effizienterer Einsatz
• noch präziserer Schnitt
• geringerer Energie-(Gas-)verbrauch
• einfachere Bedienung
• kleinere Lochdurchmesser durch »Messer true hole technology« möglich (Blechdicke = Lochdurchmesser) – dies erspart teils zeitaufwändige Bohrarbeiten
• optimale Schnittstelle zwischen 3D Konstruktionsprogramm und MetalMaster 2.0
• Blechbearbeitung von 0,5 bis 100 mm Blechstärke für verschiedenste Stähle und Edelstähle
• Arbeitstisch mit 6 m x 2,5 m sowie Kanal für Walzprofilbearbeitung bis 300 mm Profilquerschnitt.

Investitionsvolumen rund € 170.000,–

Über den Hersteller: Messer Cutting Systems (seit 1898) ist in Groß-Umstadt in Deutschland beheimatet und entwickelte sich aus einem reinen Ingenieursbetrieb zu einem globalen Anbieter von Spitzentechnologie für die metallverarbeitende Industrie. Als Traditionsunternehmen des deutschen Maschinenbaus konzentriert man sich seit vielen Jahrzehnten auf die Entwicklung und Produktion von Brennschneidmaschinen wie den MetalMaster 2.0.
Messer Cutting Systems ist nach eigenen Angaben Technologieführer für thermische Schneidsysteme. Es arbeiten knapp 1.000 erfahrene Mitarbeiter an fünf Haupt-Standorten mit Produktionsstätten. Insgesamt ist Messer in mehr als 50 Ländern vertreten.

CNC-gesteuert Plasma- und Autogenschneidanlage MESSER MetalMaster 2.0.